Nach fast neun Jahren waren wir im Januar 2020 endlich mal wieder in Südafrika. Nicht nur zum Urlaub machen, sondern wir waren auf einer Hochzeitsfeier eingeladen. Mein Schwager hatte im Oktober letzen Jahres in Zürich seine Freundin geheiratet und da sich die beiden in Südafrika kennengelernt und einige Jahre dort zusammen gelebt haben, wurde kurzerhand noch ein weiteres Mal in Kapstadt gefeiert. 

Ich war natürlich mit der Kamera dabei und habe fleißig fotografiert. Allerdings werde ich hier keine Bilder der Hochzeit oder der Leute zeigen, sondern nur ein paar Eindrücke der zwei Tage, die wir gefeiert haben. Die Fotos sind in den Weingut Asara bei Stellenbosch, der Farm Babylonstoren und dem Weingut De Grendel entstanden.

Im zweiten Teil gibt es dann ein paar Fotos aus Kapstadt, bevor es dann zum Roadtrip entlang der Westküste und zum West Coast Nationalpark geht.